Weiden im Garten

Laut der Hitliste der Schmetterlingspflanzen (Floraweb) ernähren sich 150 Schmetterlingsarten als Falter oder Raupe von unseren heimischen Weidenarten. V.a. die männliche Sal-Weide (Salix caprea ´mas´) ist im naturnahen Grün besonders beliebt. Ihre schon im Winter silbrig glänzenden Kätzchen dienen als Deko, und wenn sie sich ab März richtig entfalten, sind sie wahre Magneten für Hummeln… Weiterlesen Weiden im Garten

Vogelfütterung – Qualität vor Quantität

Vogelfütterung ja oder nein? Und wenn ja, was und wie soll gefüttert werden? Das ist schon lange ein Diskussionsthema unter Naturschützern. Denn es gibt zwar einige Studien dazu, aber bislang zu wenige eindeutige Aussagen über die Auswirkungen der Fütterung auf die in unseren Gärten vorkommenden Vogelarten.Eins ist klar: solange in Landschaft und Gärten Monokultur, Strukturarmut… Weiterlesen Vogelfütterung – Qualität vor Quantität

Gehölzpflege – wenn´s sein muss, dann aber natürlich

Durch Auf-den-Stock-setzen können freiwachsende, verkahlende Wildgehölzhecken verjüngt werden. Etwa alle 10-15 Jahre werden die Gehölze dabei an einem trockenen Wintertag, durch saubere, nach außen zeigende Schnitte knapp über dem Wurzelstock zurückgeschnitten. Im Frühjahr treiben die Gehölze mit frischem Grün wieder aus. Diese recht radikale Maßnahme sollte nur abschnittsweise erfolgen, um Rückzugsbereiche für alle Heckenbewohner zu… Weiterlesen Gehölzpflege – wenn´s sein muss, dann aber natürlich

Ran an den Spaten – Gehölze pflanzen!

„Wer Bäume pflanzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu begreifen.“ Rabindranath Tagore Zwischen Oktober und April ist die beste Zeit zum Gehölze pflanzen. Also ab in eine gute, regionale am besten biologisch produzierende Baumschule und den richtigen Baum oder Strauch für den… Weiterlesen Ran an den Spaten – Gehölze pflanzen!

Wildgehölze im naturnahen Garten

Mit der Verwendung heimischer Gehölze im Garten kann z.B. eine Hecke ein wahres Wunder der Multifunktionalität sein, anstatt nur Sichtschutz. Heimische Gehölze und naturnahe Sorten sind nicht nur Gestaltungselemente, sondern haben noch viel mehr Funktionen im Lebensraum Garten, die wir wertschätzen und nutzen können. Eine Mischung aus verschiedenen heimischen Sträuchern, oder deren klein bleibenden Sorten… Weiterlesen Wildgehölze im naturnahen Garten